Noweda warnt vor falschen Beratern

06.10.2017 08:50

Viele Apotheker klagen darüber, dass sie bei den Einkaufskonditionen nicht mehr richtig durchblicken oder die Abrechnung des Großhändlers nicht im Detail nachvollziehen können. Daher kommen immer mehr Inhaber zu dem Schluss, sich professionelle Hilfe zu holen. Die Kontrolleure sind bei den Großhändlern freilich nicht immer gern gesehen. Die Noweda warnt ihre Mitglieder vor vermeintlich unabhängigen Beratern, die verdeckt für die Konkurrenz tätig sind.

Bei der Noweda kennt man die Dienstleister, „die aus dem vermeintlichen Konditionendschungel die beste Lösung für die jeweilige Apotheke ermitteln“ oder das zumindest versprechen. Ob davon in erster Linie immer die Apotheke profitiere oder eher der Berater, sei aber schwer zu sagen. Denn keineswegs sei jeder Berater ist unabhängig, warnt die Genossenschaft. Mehr

Zurück

Kontakt

Michael Jeinsen - Versicherungsmakler für Apotheker und Heilberufe
Oberhofer Weg 68 - 12209 Berlin

030 - 71 54 30 43
Fax: - 71 54 30 44

© 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode