Schon in zweiter Auflage!

Michael Jeinsen: Zielgruppenanalyse Apotheker

Die Neuauflage von "Zielgruppenanalyse Apotheker" berücksichtigt Rechtsänderungen wie das Anti-Korruptionsgesetz, neue EU-Vorgaben und Auflagen der Apothekenaufsicht (z.B. Hygienevorschriften) bis hin zur Qualitätsmanagement-Richtlinie. All diese Themen stellen neue versicherungstechnische Herausforderungen dar.

Aufgegriffen werden auch aktuelle Entwicklungen in der betrieblichen Altersversorgung sowie Risiken, die mit der Einführung neuer Technologien und Internetangebote entstehen (Stichwort: Cyberrisiken). Sie zeigen, dass sich die Risikolage für Apotheker wie auch für ihre Versicherungsberater quasi über Nacht gewandelt hat.

Außerdem wurde das Kapitel zum Thema Service stark erweitert. Vermittler erfahren darin, welche Dienstleistungen und Partner in der Apotheke gewünscht sind (z.B. im Bereich Schadensanierung oder Sicherheit) und wie er sich dort durch zusätzliche Angebote als Experte und Vertrauensperson unabdingbar machen kann.

Das Buch "Zielgruppenanalyse Apotheker" von Michael Jeinsen ist bei Amazon oder direkt beim VersicherungsJournal erhältlich.

Apotheker-Buch


Seien Sie herzlich eingeladen, Apotheken einmal mit den Augen derjenigen Störenfriede zu betrachten, die Sie in Ihrer Offizin so gern nur von hinten sehen. Betrachten Sie es als angewandte Integration.

Denn Sie und Ihre Apotheke können von einer engeren Vernetzung unserer beiden hochspezialisierten Professionen nur profitieren. Sie als der Experte für die Wirkstoffe, die schützen und helfen – wir als Ihre Helfer mit dem Versicherungswissen, die dem Universum Apotheke etwas mehr Sicherheit bieten.

Wie bei Ihnen selbstverständlich, so hat auch unser Rat auf solider Fachkenntnis zu fußen. Empfohlene Losungen haben bedarfsgerecht zu sein, denn auch wir haften für die Qualität unseres Rates. Und ohne profunde Kenntnis der apothekenspezifischen Risiken ist eine Apotheke nicht sach- und fachgerecht zu versichern.

Warum das so ist, auf was Sie als Apothekeninhaberin oder -inhaber achten sollten und vor allem worauf Sie unbedingt bestehen sollten, wenn es um Ihre Apothekenabsicherung geht, das steht alles im meinem neuen Buch.

Herzlichst Ihr
Michael Jeinsen

 

Apotheker-Buch Leseproben

  • 03.05.2017 08:23

    Hinweis für den Apotheker

    Falls Ihnen dieses Buch in die Hand fällt – was ich sehr hoffe –, dann seien Sie dazu eingeladen, Apotheken einmal mit den Augen derjenigen Störenfriede zu betrachten, die Sie in Ihrer Offizin so gern nur „von hinten sehen“. Betrachten Sie es als gelebte Integration. Denn Sie und Ihre Apotheke...

  • 03.05.2017 08:26

    Am Anfang war die Alchemie

    Im Mittelalter kümmerten sich Alchemisten, Quacksalber, Bader, Kräuterhexen sowie Hebammen und Mönche mehr oder weniger erfolgreich um Gesundheitsfragen. Mit den großen Entdeckungen und der Weiterentwicklung in der Medizin ging dann auch eine Veränderung des Apothekenwesens einher. Ein höchst...

  • 03.05.2017 08:30

    Clash of Clans

    In Literatur und Medien werden Apotheker gemeinhin als freundliche Menschen porträtiert, die sich vor Ort mit ihrer allseits geschätzten Profession nicht nur um die Gesundheit der Bürger, sondern oft auch um das örtliche Leben insgesamt verdient machen. Das scheint in der Regel auch zuzutreffen,...

  • 03.05.2017 08:34

    Der Pharmazierat: „US-Marshall“ der Volksgesundheit

    "Apotheken unterliegen strengen Kontrollen. Sie werden regelmäßig und unangekündigt von unabhängiger Stelle geprüft. Je nach Bundesland heißen die Kontrolleure Pharmazieräte oder Amtsapotheker und sind dem Regierungspräsidenten und dem Sozialministerium unterstellt. Gefürchtet sind sie alle.“ „Wird...

Stimmen zum Buch / Referenzen

  • Vorwort Karin Wahl Vorwort Karin Wahl

    Versicherungen sind für einen Apotheker ein notwendiges, aber unabdingbares Übel, wenn er eine Apotheke betreiben will. Die gesetzlich vorgeschriebenen und notwendigen Versicherungen werden vor der...

  • Vorwort Dr. Thorsten Heberlein Vorwort Dr. Thorsten Heberlein

    Vorwort zur 2. erweiterten Auflage In Deutschland gibt es trotz spürbarer Konzentrationsprozesse über 20.000 öffentliche Apotheken, die im Schnitt 2,3 Mio. Euro Umsatz jährlich erwirtschaften und 7,5...

  • Klaus Ikels Klaus Ikels

    „Die Lektüre Ihres Buches gestaltete sich sehr kurzweilig. Besonders interessant war für mich der Perspektivwechsel auf die andere Seite des HV-Tisches und Ihre Einschätzung des Apothekenbetriebes...

  • Thomas Schmid Thomas Schmid

    „Ich empfehle wovon ich überzeugt bin, ich empfehle Michael Jeinsen.“ Willkommen bei eigens - Anbieter für Leistungen zur Stärkung der inhabergeführten Apotheke Thomas Schmid,...

  • Alexander Christiani Alexander Christiani

    Ein Must-Have für jeden Versicherungsvertreter, der die Bedürfnisse der Zielgruppe Apotheker besser verstehen will. Es gibt viele Fachbücher für Vertriebler, aber keines, was auf die speziellen...

  • Kai Müller Kai Müller

    Was zeichnet eine erfolgreiche und nachhaltige Kundenbeziehung aus? Was unterscheidet einen erfolgreichen Vermittler von einem weniger erfolgreichen? Und welche Besonderheiten müssen Vermittler...

  • Rolf Schünemann Rolf Schünemann

    „Seine Zielgruppe richtig kennen und verstehen lernen, ihre Situation analysieren und ganzheitlich auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen – das ist der richtige Ansatz. Michael Jeinsen zeigt das...

  • Norbert Lamers Norbert Lamers

    „Ein im vielfachen Sinne des Wortes wegweisendes Buch. Es setzt genau da an, wo die DMA mit ihrem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot aufhört: bei der spitzen, individuellen und ganzheitlichen...

  • Götz Wache Götz Wache

    „Sie hätten gern ApothekerInnen als Kunden? Dann lesen Sie dieses Buch! Übertragen Sie die klaren Regeln, Tipps und Handlungsanweisungen in Ihre ganz persönliche Vorgehensweise, in Ihren ganz...

Lernen Sie unser Konzept kennen

Sie wollen unser Absicherungskonzept für Apotheken kennenlernen? Das lässt sich machen. Wir haben für Sie wichtige Besonderheiten unserer berufsspezifischen Lösung zusammengefasst. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit direkt an uns wenden.

Das Apotheker-ABC zum Buch als Download:

Apothekerbuch-fließend kundisch-Apothekersprache.pdf (218953)

Experten-Interview zum Buch

Viele Vermittler scheuen sich davor, Apotheken zu versichern. Zu komplex erscheinen die berufsspezifischen Besonderheiten dieses Heilberufs. Das soll sich nun ändern: Was Vermittler wissen müssen, um Apothekeninhaber haftungssicher zu beraten, erläutert Michael Jeinsen in seinem Buch "Zielgruppenanalyse Apotheker" und zumindest teilweise im Experten-Interview.

Honorarberater

"Lesenswert", "flott formuliert" und mit "allen wichtigen Informationen" für die Beratung sowie einem "nützlichen Apothekerwörterbuch", sagt der Honorarberater (Ausgabe 9/2015) über das Apotheker-Buch von Michael Jeinsen. Und weiter: "Wer sich ebenfalls für diese Zielgruppe interessiert, findet in Jeinsens Buch „Apotheker“ zahlreiche Tipps zur Kundenansprache und zum Netzwerken in Apothekerkreisen. Dazu präsentiert der Autor eine Fülle von Praxisbeispielen und seine zehn Gebote der Apothekenakquise." Da möchten wir eigentlich gar nichts mehr hinzufügen, außer der kompletten Buchbesprechung.

 Nur ein Klick zur Buchbestellung

So wird man zum „Apothekenversteher“

 
Der Versicherungsmakler Michael Jeinsen zeigt in seiner Zielgruppenanalyse die Chancen auf, die mit der Ausrichtung auf eine klar definierte Kundengruppe verbunden sind. Der Autor geht auf die spezielle Problematik im Apothekenwesen ein und gibt Tipps zur Kundenansprache und Absicherung apothekenspezifischer Risiken. Sein Buch ist nun in stark erweiterter, überarbeiteter Neuauflage erschienen. Mehr

Kennen Sie Ihre Risiken?

Es gibt viele berufsspezifische Risiken, an denen die Versicherung einer Apotheke scheitert. Wir wollen, dass Sie wissen, um was es geht. Deshalb informieren wir umfassend über Fallstricke, die bei jeder Apothekenversicherung ausliegen.

Unser Tipp:

Bei Einbruch und Einbruchversuch, Diebstahl, Raub, Vandalismus, Beschädigung und Betrug immer sofort die Polizei rufen.

So prüfen Sie Ihre Absicherung auf Herz und Nieren

Sie wollen wissen, ob Ihre Versicherungen Lücken aufweisen? Kein Problem. Wir zeigen Ihnen in aller Kürze, welche berufsspezifischen Besonderheiten in aller Regel von Versicherungen ignoriert werden. Stellen Sie Ihre Absicherung auf die Probe.

Kontakt

Michael Jeinsen - Versicherungsmakler für Apotheker und Heilberufe
Oberhofer Weg 68 - 12209 Berlin

030 - 71 54 30 43
Fax: - 71 54 30 44

Unser Engagement

Wir machen uns für eine bessere Beratung von Heilberufen stark. Deshalb beteiligen wir uns unter anderem an der IHK-Fortbildung "Berater/in Heilwesen". Denn nur, wenn Vermittler wissen, worauf es bei Apothekern, Ärzten und anderen Gesundheitsdienstleistern ankommt, können Praxen und andere Heilwesen-Einrichtungen richtig abgesichert werden.

© 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode