Wir können etwas für Sie tun

Heilberufler können sich keinen Versicherungsschutz von der Stange leisten. Denn der ist einfach nicht für Ärzte, Apotheker und Sanitätshausinhaber gemacht. Wieso das so ist, erläutern wir gern an einigen ausgewählten Beispielen.


Spezial-Risiken

Gesundheitsberufe abzusichern ist eine Kunst, die nicht jeder beherrscht. Zu viele Faktoren und Besonderheiten müssen beachtet sowie unter einen Hut gebracht werden. Wenn das nicht gelingt, dann drohen Apothekern, Ärzten und Sanitätshausinhabern unter Umständen Verluste, die schlimmstenfalls zur Geschäftsaufgabe zwingen. Welche Risiken das sind, erfahren Sie hier.

Spezial-Konzepte

Gegen Ihre berufsbedingte Risikolage helfen nur Spezialanfertigungen. Und selbst die müssen in der Regel noch nachgearbeitet werden, damit sie wirklich passen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihren Versicherungsschutz so passend zu gestalten, wie einen perfekt geschneiderten Maßanzug. Diesem Anspruch wollen wir tagtäglich gerecht werden.

 


Sind Sie vor einer Unterversicherung geschützt? Kennen Sie die 40%-Klausel? Und wird eigentlich die Apothekenaufsicht in Ihrer Absicherung berücksichtigt?

Wenn Sie nicht genau wissen, was Ihre Police dazu sagt, dann sollten Sie einen Experten für die Absicherung von Gesundheitsberufen fragen.


Erfahren Sie mehr über drei zentrale Risiken für Heilberufler.

Auch Zahnarztpraxen brauchen Prophylaxe


Wenn eine Praxis vorübergehend schließen muss, ist das für einen Zahnarzt eine dreifache Belastung, die an die finanzielle Substanz gehen kann. Erstens können keine Erträge erwirtschaftet werden, zweitens fallen weiterhin laufende Kosten an, die beglichen werden müssen. Und was es mit drittens auf sich hat, erfahren Sie aus dem Artikel von Michael Jeinsen und Christian Ring in der Zeitschrift  "Dental Success".

Kontakt

Michael Jeinsen - Versicherungsmakler für Apotheker und Heilberufe
Oberhofer Weg 68 - 12209 Berlin

030 - 71 54 30 43
Fax: - 71 54 30 44

Unser Engagement

Wir machen uns für eine bessere Beratung von Heilberufen stark. Deshalb beteiligen wir uns unter anderem an der IHK-Fortbildung "Berater/in Heilwesen". Denn nur, wenn Vermittler wissen, worauf es bei Apothekern, Ärzten und anderen Gesundheitsdienstleistern ankommt, können diese auch richtig abgesichert werden.

Apotheker - das Buch

Ein Leitfaden, der zeigt, auf was es bei Versicherungen für Apotheken ankommt. Das Buch richtet sich zwar an Vermittler, "aber es ist auch für Apotheker eine leicht lesbare Lektüre", findet Karin Wahl, ehemalige Kammerpräsidentin und ABDA-Vorständin. Zum Buch

Lernen Sie unser Konzept kennen

Sie wollen unser Absicherungskonzept für Apotheken kennenlernen? Das lässt sich machen. Wir haben für Sie wichtige Besonderheiten unserer berufsspezifischen Lösung zusammengefasst. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit direkt an uns wenden.

© 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode